Mandel-Seezunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-SeezungeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Mandel-Seezunge

Rezept: Mandel-Seezunge
380
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis mit 175 ml Wasser aufkochen, Hitze reduzieren und Reis zugedeckt in etwa 40 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mandeln hacken und auf einem flachen Teller mit Kleie vermisehen. Auf einem zweiten Teller Mehl mit 1 Prise Salz und Pfeffer vermengen. Auf einem dritten Teller Eiweiß leicht verschlagen. Seezungenfilets nacheinander in Mehl, Eiweiß und Mandeln wenden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Fisch darauflegen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen. Inzwischen Essig mit 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen. Spinat putzen und waschen. Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Möhre schälen und raspeln. Eine beschichtete pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Hälfte vom Spinat, Apfelspalten, Möhrenraspel und 1 TL Vinaigrette darin unter Rühren dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. In eine Schüssel füllen, gegarten Reis, restlichen Spinat und Vinaigrette untermengen. Fisch und Reismischung auf zwei PortionsteIlern anrichten und servieren.