Mandel-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Mandel-Törtchen

mit Eis serviert

Rezept: Mandel-Törtchen
1 Std.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Stück
für die Torteletts:
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Mandeln
200 g Zucker
4 Eiweiß
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
2 EL Butter (zerlassen)
für die Füllung:
4 Eigelbe
80 g Zucker
Zitronenschale (von 1 Zitrone abgerieben)
2 Zitronen (Saft nutzen)
500 ml Schlagsahne
Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mandeln in Wasser aufkochen, abkühlen lassen, Haut abziehen, Kerne fein mahlen, mit Zucker, Eiweiß und Zimt verrühren. Im Topf bei kleiner Hitze weiterrühren, bis die Masse kaum noch klebt.

2

8 - 10 Tortelettförmchen mit Butter ausfetten, Mandelmasse hineindrücken, auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom: Etwa 150, Gas: Etwa 1, Backzeit: 20 - 30 Minuten. Törtchen stürzen, abkühlen lassen.

3

Eigelb mit Zucker und abgeriebener Schale von 1 Zitrone schaumig schlagen, mit Saft von 2 Zitronen verrühren.

4

Schlagsahne steif schlagen, unter die Eicreme ziehen, in einen Behälter geben, einfrieren.

5

Nach etwa 4 Stunden vom Eis mit einem Portionierer Kugeln abstechen, auf die Torteletts verteilen, mit Zitronenscheiben verzieren. Dazu passt Schlagsahne.