Mandelauflauf mit Pflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandelauflauf mit PflaumenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Mandelauflauf mit Pflaumen

Rezept: Mandelauflauf mit Pflaumen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 rechteckige Auflaufform, 20x30 cm)
Für das Kompott
600 g reife blaue Pflaumen
30 g Butter
2 EL Zucker
150 ml trockener Rotwein
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
Für den Teig
250 g zimmerwarme Butter
175 g Zucker
1 gestrichener TL Salz
5 Eier
500 g Mehl
3 TL Backpulver
250 ml Milch
Außerdem:
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und die Pflaumen mit dem Zucker zugeben. 3-5 Minuten anschwitzen, mit Rotwein ablöschen und mit der Zimtstange sowie den Nelken würzen. Bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten köcheln lassen. Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier dazugeben und die Masse weiß-cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch unterrühren. Sollte der Teig nicht weich genug sein, dann 2-3 EL Milch dazugeben.

2

Das Pflaumenkompott in eine gefettete rechteckige Auflaufform geben und den Teig darüber glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 45-55 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe). Sollte die Oberfläche zu schnell dunkel werden, mit einem Stück Alufolie abdecken. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandeln auf dem Auflauf verteilen und fertig backen. Den Auflauf portionieren und auf Teller angerichtet servieren.