Mandelcrêpes mit Kumquats Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandelcrêpes mit KumquatsDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Mandelcrêpes mit Kumquats

Mandelcrêpes mit Kumquats
283
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Salz, 1 TL Zucker und Milch glatt verquirlen. Mindestens 20 Minuten quellen lassen.

2

Kumquats heiß abspülen, gut trockentupfen und in feine Scheiben schneiden. Limetten schälen und dabei die weiße Haut mit entfernen. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Trennhäute zusätzlich ausdrücken.

3

In einer Pfanne 1 TL Butter und übrigen Zucker schmelzen. Kumquats und Limettensaft zugeben und unter Rühren karamellisieren lassen. Limettenfilets und Orangenlikör zugeben, kurz in dem Karamel erhitzen, dann beiseitestellen.

4

Übrige Butter schmelzen und mit dem Backaroma unter den Teig ziehen. Mandelblättchen vorsichtig unterheben. Eine kleine Pfanne (am besten beschichtet) dünn mit Öl auspinseln. Nacheinander 4 dünne Crêpes aus dem Teig backen. Crêpes mit karamellisierten Früchten auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp: Besonders luftig gerät der Teig, wenn man kurz vor dem Backen 1 EL Mineralwasser unterrührt.

Getränketipp: Cappuccino.