Mandeleis mit heißer Schokoladensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandeleis mit heißer SchokoladensauceDurchschnittliche Bewertung: 4157

Mandeleis mit heißer Schokoladensauce

Rezept: Mandeleis mit heißer Schokoladensauce
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!175 g abgezogene Mandeln
300 g Creme double
1 Tropfen Mandelaroma
150 g Schlagsahne
Jetzt kaufen!55 g Puderzucker
Schokoladensauce
100 g Zartbitterschokolade , zerkleinert
3 EL Zuckerrübensirup
4 EL Wasser
25 g Butter , gewürfelt
1 Tropfen Vanillearoma
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mandeln auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei 200°C 8-10 Minuten unter gelegentlichem Wenden goldbraun rösten. Anschließend auf ein Hackbrett geben und abkühlen lassen. Die Hälfte der Mandeln grob hacken, den Rest fein mahlen und getrennt beiseitesteilen.

2

Die Crème Double mit dem Mandelaroma verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die Schlagsahne unterrühren und weiterrühren, dabei den Puderzucker zugeben. Alles in eine Eismaschine füllen und verarbeiten. Die fast gefrorene Masse in eine Schüssel füllen und die gehackten Mandeln unterrühren,

3

Nun die Mischung in eine 20-cm-Kastenform geben und glatt streichen. Anschließend abdecken und für mindestens 3 Stunden einfrieren. Für die Schokoladensauce eine Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzen. Dann die Schokolade, Sirup und Wasser hineingeben und verrühren, bis die Schokolade schmilzt. Butter und Vanillearoma
zugeben und glatt rühren.

4

Den Boden der Form kurz in kochendes Wasser tauchen. Dann das Eis auf eine Platte stürzen und die Oberfläche mit den gemahlenen Mandeln überziehen. Mit einem warmen Messer in 8-12 Scheiben zerteilen. Auf jedem Teller zwei Scheiben anrichten und die heiße Schokoladensauce ringsum verteilen.

Schlagwörter