Mandelforellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelforellenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Mandelforellen

Mandelforellen
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Forellen à 200-250g
Saft einer Zitronen
Mehl
125 g Butter
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
2 TL Worcestersauce
Zitronenscheibe für die Garnitur
Dill oder Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

TK-Forellen auftauen lassen. Fische waschen, innen und außen trockentupfen, innen und außen mit wenig Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, beide Seiten leicht mit Mehl bestäuben.

2

Butter in einer genügend großen Pfanne erhitzen (evtl. jeweils nur 2 Fische zubereiten), Fische von bei den Seiten kurz anbraten, dann je Seite ca. 5-8 Min. garbraten. Fische herausnehmen, auf Anrichteplatte warmstellen.

3

In der Butter die Mandeln mit etwas Salz goldgelb werden lassen und über die Forellen verteilen. Mit Zitronenscheiben und Petersilie oder Dill garniert servieren.

Beilage: Salzkartoffeln, Kartoffelpüree.

Schlagwörter