Mandelgelee mit Ananassauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandelgelee mit AnanassauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Mandelgelee mit Ananassauce

Rezept: Mandelgelee mit Ananassauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Mandelgelee
Hier kaufen!200 g Mandelmus
250 ml Wasser
4 EL Honig
Jetzt bei Amazon kaufen1 gestr. TL Agar-Agar
3 EL kaltes Wasser
Ananassauce
500 g Ananas Stücke
2 EL Honig
100 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Gelee Mandelmus, Wasser und Honig im Mixer vermischen oder alles gut mit einer Gabel verrühren. Anschließend in einem Topf mit schwerem Boden die Masse unter ständigem Rühren erhitzen (brennt leicht an!).

2

Daraufhin das Agar Agar- Pulver mit kaltem Wasser anrühren. Die Mandelmasse kurz vor dem Kochen vom Feuer nehmen und Agar Agar-Lösung untermischen.

3

Nun die Masse in eine kalt ausgespülte, abgetrocknete Form gießen und abkühlen lassen. Die Form zugedeckt 30 Minuten in das Tiefkühlfach stellen, dann im Kühlschrank weiter aufbewahren.

4

Für die Sauce die Ananasstücke mit Wasser und Honig zum Kochen bringen und zugedeckt 10 Minuten leicht kochen. Anschließend die Sauce im Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen und kalt stellen.

5

Vor dem Servieren das Mandelgelee stürzen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel auf Dessertteller geben und mit der Ananassauce servieren.

Schlagwörter