Mandelgranita Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelgranitaDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Mandelgranita

Mandelgranita
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!400 g geschälte Mandeln
2 Esslöffel Bienenhonig
1 Liter Wasser
4 EL Rosenwasser
5 Tropfen Mandelöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mandeln mit dem Honig in einer Küchenmaschine fein mahlen. 250 ml Wasser zufügen und weitere 3 Minuten pürieren. 

2

Die Mandelmilch mit dem Rücken einer Kelle durch ein engmaschiges Sieb in eine Schüssel streichen. Die Mandelmasse wieder in die Küchenmaschine füllen und mit 250 ml Wasser 3 Minuten verarbeiten. Den Vorgang noch zwei Mal wiederholen, dann die übrige Mandelmasse anderweitig verwenden. 

3

In einen Gefrierbehälter füllen - die Füllhöhe sollte etwa 3 Zentimeter betragen - und 1 1/2 Stunden einfrieren. Aus dem Tiefkühlgerät nehmen und mit einer Gabel die gefrorenen Stellen vom Rand in die Mitte ziehen, dann erneut einfrieren. Nach 1 1/2 Stunden wieder mit der Gabel bearbeiten, bis die Masse flockig ist. Den Vorgang noch einmal wiederholen, dann servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Ist eine längere Lagerung der Granita vorgesehen, so sollte man sie in einen höheren Gefrierbehälter umfüllen. Sollte die Granita durch längeres Einfrieren hart geworden sein, 1 Stunde vor dem Servieren auftauen lassen und mit der Gabel durchrühren.