Mandelkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Mandelkuchen

Mandelkuchen
1 Std. 10 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Hefeteig
500 g Mehl
42 g Hefe 1 Würfel
80 g Zucker
0,13 l Milch
2 Eigelbe
1 Prise Salz
125 g Butter lauwarm zerlassen
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
200 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g gehobelte Mandeln
200 g Zucker
2 EL Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Rührschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Zerbröckelte Hefe mit 1 EL Zucker und einigen Esslöffeln lauwarmer Milch in die Mulde geben und mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren. Leicht mit Mehl bestäubt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Restliche Zutaten dazugeben und alles mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Mit einem Tuch bedeckt noch mal etwa 50-60 Minuten gehen lassen (der Teig soll sein Volumen in etwa verdoppelt haben).

2

Inzwischen für den Belag die Butter schmelzen. Den Zucker unterrühren, die Mandeln zugeben und die Sahne unterrühren. Die Masse kurz durchkochen lassen, dann etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig in Backblechgröße ausrollen. Die Mandelmasse darauf verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).