Mandelmürbchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelmürbchenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Mandelmürbchen

Mandelmürbchen
25 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
225 g weiche Butter
Jetzt kaufen!55 g Puderzucker
1 Eigelb
1 EL Weinbrand oder Ouzo
350 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!120 g Mandeln , gemahlen
Jetzt kaufen!Puderzucker , zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter und Puderzucker in eine große Schüssel geben und schaumig rühren. Zuerst Eigelb und Weinbrand, dann Mehl und Mandeln zugeben und mit den Händen zu einem glatten, festen Teig kneten. Den Backofen auf 180° C vorheizen.

2

Den Teig in 24 Stücke teilen, erst zu Kugeln und dann zu 7,5 cm langen Rollen formen. Mit den Handflächen flach drücken. Auf einem Backblech etwas ruhen lassen.

3

Das Gebäck 15 Minuten im Backofen backen, bis es fest und goldbraun ist. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Puderzucker bestäuben.

4

Das Gebäck langsam abkühlen lassen, dann eng nebeneinander in einer Lage auf das Blech mit dem Puderzucker legen, mit reichlich Puderzucker bestäuben und etwa 3-4 Stunden ruhen lassen. In einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.

Schlagwörter