Mandelmuffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelmuffinsDurchschnittliche Bewertung: 41526

Mandelmuffins

Rezept: Mandelmuffins
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
250 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
2 Eier
100 g Zucker
1 EL Amaretto
1 Päckchen Vanillezucker
75 ml Pflanzenöl
300 g saure Sahne
Außerdem
1 Muffinbackblech (12 Mulden)
Butter für das Blech
Jetzt kaufen!Mandelblättchen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron in einer Schüssel sorgfältig vermischen.
2
In einer weiteren Schüssel die Eier leicht verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Amaretto, Öl und saure Sahne zugeben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben und alles nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3
Die Vertiefungen des Muffins-Blechs einfetten, mit Mehl stauben.
4
Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen. Dann je 3 Mandelblättchen darauf geben und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 25-30 Min. backen. Herausnehmen, einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.