Mandelplätzchen mit Schokoladenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandelplätzchen mit SchokoladenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Mandelplätzchen mit Schokoladenfüllung

Rezept: Mandelplätzchen mit Schokoladenfüllung
30 min.
Zubereitung
12 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück ca.
Für die Füllung
100 g Zartbitterschokolade mind. 60% Kakaogehalt
100 ml Schlagsahne
Für den Teig
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g geschälte, gemahlene Mandeln
100 g Zucker
2 Tropfen Bittermandelaroma
2 Eiweiß
Jetzt kaufen!150 g Mandelblättchen
Außerdem
125 g weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung die Schokolade klein hacken und mit der Sahne in einem kleinen Topf schmelzen, zur Seite stellen und über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. Am nächsten Tag den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Die Mandeln mit 50 g Zucker und dem Bittermandelöl mischen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen, bis die Masse weiß glänzend und schnittfest ist. Die Mandelmischung vorsichtig unterheben, 0,5 cm dünn auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen, mit den Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, noch warm in kleine Dreiecke schneiden und erkalten lassen.

2

Die Butter mit dem Handrührgerät cremig schlagen und die Schokoladensahne nach und nach unterrühren. Die Hälfte der Dreiecke mit der Butter bestreichen, mit je einem weiteren Mandeldreieck zusammensetzen und fest werden lassen.