Mandelpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelpuddingDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Mandelpudding

mit gebrannten Mandeln

Mandelpudding
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
250 ml Milch
1 Eigelb
40 g Zucker
1 EL Mehl
80 ml Eierlikör
Für den Pudding
100 g weiche Butter
110 g Zucker
5 Eigelbe
6 Eiweiß
Salz
50 g Löffelbiskuit
1 unbehandelte Zitrone
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
50 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
80 ml Eierlikör
Butter für die Form
Für die Mandeln
125 g Zucker
2 EL Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Mandeln (mit Haut)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Milch mit dem Eigelb, dem Zucker, dem Mehl und dem Eierlikör gut verrühren und beiseitesteIlen .

2

Für den Pudding die Butter mit 50 g Zucker und den Eigelben in einer Schüssel schaumig schlagen.

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen, dabei 60 g Zucker einrieseln lassen.

Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und die Biskuits mit dem Nudelholz zu Bröseln zermahlen.

Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben.

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mehl sieben.

3

Nach und nach den Eischnee, die gemahlenen Mandeln, das Vanillemark, die Biskuitbrösel, das Mehl, die Zitronenschale und den Eierlikör unter die Eigelbmasse heben. Dann die Puddingmasse kurz ziehen lassen.

4

Inzwischen den Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Die Puddingform (24 cm Durchmesser, mit hohem Rand und Deckel) einfetten.
Die Puddingmasse in die Form füllen und zudecken.

Die Form in ein tiefes Backblech oder die Fettpfanne stellen, auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben und kochend heißes Wasser in das Blech gießen.


Den Deckel auflegen und den Pudding im Ofen im Wasserbad 15 bis 20 Minuten garen.

5

Für die Mandeln ein Backblech mit Backpapier aus legen.

In einer großen Pfanne 100 ml Wasser mit dem Zucker, dem Vanillezucker sowie dem Zimt zum Kochen bringen.

Die Mandeln hinzufügen und alles bei starker Hitze unter ständigem Rühren etwa 8 Minuten kochen lassen.
Dann die Hitze reduzieren und so lange weiter rühren, bis der Zucker flüssig ist und die Mandeln gleichmäßig umhüllt sind.

Die gebrannten Mandeln auf das Blech geben, rasch mit zwei Gabeln voneinander trennen und etwas abkühlen lassen.

6

Den Pudding aus dem Ofen nehmen, nur kurz abkühlen lassen und stürzen.

Mit der Eierlikörsauce beträufeln und mit den warmen gebrannten Mandeln garnieren