Mandelrosinenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandelrosinenbrotDurchschnittliche Bewertung: 31515

Mandelrosinenbrot

Glutenfrei

Mandelrosinenbrot
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Scheiben
300 g Reismehl
150 g Kartoffelmehl
90 g Kochbananenmehl
5 g Xanthan
15 g Inulin
Hier kaufen!150 g Rosinen
Hier kaufen!3 EL Rum
80 g Zucker
Salz
Hefe
300 ml fettarme Milch
60 g Butter
130 g Magerquark
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen (zerdrückt)
1 Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen in ein kleines Schälchen geben und den Rum darübergießen. Nun zunächst weichen lassen.

2

Die Mehlzutaten (300 g Reismehl,150 g Kartoffelmehl, 90 g Kochbananenmehl, 5 g Xanthan, 15 g Inulin, 150 g Rosinen, 3 El Rum) mit Zucker und Salz vermischen. Die Hefe in der Milch auflösen und diese dann langsam unterkneten. Weiche Butter und Quark unterkneten. Dann die Rosinen und die Mandelsplitter dazugeben.

3

Die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Min. ruhen lassen. Nach der Ruhezeit in eine Kastenform füllen und weitere 30 Min. gehen lassen.

4

Damit die Gebäckoberfläche besonders schön wird, mit verquirltem Ei bestreichen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 Min. backen.