Mandelschaum mit Nougat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandelschaum mit NougatDurchschnittliche Bewertung: 5155

Mandelschaum mit Nougat

Mandelschaum mit Nougat
1 Std. 15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
150 g Nougat
60 g Blockschokolade
5 Eigelbe
8 EL Mandelmilchsirup
4 cl Amaretto
etwas Bittermandelöl
250 g Sahne
Jetzt kaufen!40 g Puderzucker
5 Eiweiß
Jetzt kaufen!3 EL geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nougatmasse mit der Blockschokolade in einer Schüssel im heißen Wasserbad auflösen. Die Eigelbe mit dem Mandelmilchsirup in einer zweiten Schüssel im heißen Wasserbad warm aufschlagen, bis die Masse cremig ist. Mit dem Amaretto und dem Bittermandelöl abschmecken, unter die Schokoladen-Nougat-Masse rühren und etwas abkühlen lassen.
2
Die Hälfte der Sahne steifschlagen. Den Zucker zu den Eiweißen geben und beides zusammen zu einem feinporigen Schnee schlagen. Die geschlagene Sahne mit dem Schneebesen unter die noch warme(!) Schokoladen-Nougat-Masse rühren, dann sofort den Eischnee mit dem Holzlöffel vorsichtig darunterziehen. Damit der Eischnee nicht an Volumen verliert, sollte die Masse, nachdem die Sahne untergehoben ist, nicht zu stark abgekühlt sein. Gegebenenfalls muß sie vorher nochmals über dem Wasserbad erwärmt werden, denn die richtige Temperatur ist entscheidend für ein gutes Gelingen!
3
Den Mandelschaum in sechs Glasschälchen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 1 Stunde zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Die restliche Sahne steif schlagen und den Mandelschaum damit garnieren. Mit den Mandelblättchen bestreuen.