Mandeltörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandeltörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Mandeltörtchen

marquesas

Rezept: Mandeltörtchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 26 Stück
3 große Eier getrennt
frisch gepresster Zitronensaft
200 g feiner Zucker
2 große Eigelbe
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
50 g Maisstärke
Jetzt bei Amazon kaufen!300 g gemahlene Mandeln
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit dem elektrischen Handrührgerät 2 der Eiweiße mit dem Zirronensaft und 4 Esslöffeln des Zuckers steif schlagen.

2

In einer weiteren Schüssel die 5 Eigelb und das verbliebene Eiweiß mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Die geriebene Zitronenschale und die Maisstärke unterschlagen und sorgfältig die gemahlenen Mandeln einarbeiten. Der Teig sollte einer dicken Paste gleichen. Ist er zu trocken, 1-2 Esslöffel Wasser einarbeiten.

3

Vorsichtig den Eischnee unterheben und den Teig in kleine Papierbackformen löffeln, sodass sie etwa zu drei Viertel gefüllt sind. Im 180°C heißen Ofen 10-13 Minuten backen. Die Küchlein erscheinen sehr weich, wenn man sie andrückt, verfestigen sich aber etwas beim Abkühlen. Gleich nachdem sie aus dem Ofen kommen, mit Puderzucker bestäuben.