Mandeltorte mit Mascarponecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandeltorte mit MascarponecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.61520

Mandeltorte mit Mascarponecreme

Rezept: Mandeltorte mit Mascarponecreme
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Biskuit:
6 Eier (Größe M)
50 g Zucker
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
1 TL Schalenabrieb von 1 Bio-Orange
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
Für die Mascarponecreme:
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
5 Eigelbe
100 g Zucker
1 TL Instant-Espressopulver
200 g Mascarpone
150 ml Kaffee
1 EL Amaretto
3 Eiweiß
Außerdem:
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
100 g Zartbitterkuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker zufügen. Eigelb mit Zucker, Orangenschale und Zimt schaumig schlagen. Mandeln untermischen. 1/3 des Eischnees unter die Eigelbmasse rühren, den Rest unterheben.

2

Boden einer Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit 40 g Zucker und Espressopulver schaumig rühren. Mascarpone unterrühren. 2 El Kaffee und Amaretto erhitzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Gelatine mit 3 El Creme verrühren, anschließend restliche Creme unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen. 1/3 des Eischnees mit der Creme verrühren, restlichen Eischnee unterziehen.

4

Biskuit durchschneiden. Unteren Boden mit der Hälfte des Kaffees tränken und einen Tortenring darum legen. 5 EL auf dem Biskuit verstreichen. Übrigen Biskuit in 3-4 cm große Stücke schneiden und auf der Creme verteilen. Mit dem restlichen Kaffee beträufeln. Restliche Creme darauf glatt streichen. Torte über Nacht kalt stellen.

5

Mandeln rösten. Tortenring abnehmen. Tortenrand mit Mandeln bestreuen. Kuvertüre in Späne hobeln und auf der Torte verteilen.