Mandeltorteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandeltortelettsDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Mandeltorteletts

Rezept: Mandeltorteletts
490
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Für den Teig
200 g Mehl
1 Prise Salz
4 EL kaltes Wasser
100 g Butter
Für die Füllung
100 g Roquefort
150 g weiche Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
1 Glas Cognac
Salz
weißer Pfeffer
Margarine zum Einfetten
Mehl zum Ausrollen
Für die Garnierung
8 gefüllte grüne Oliven
Petersilie
Jetzt bei Amazon kaufen!30 g blättrige Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Salz und Wasser reingeben, die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Von außen nach innen einen glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2

Für die Füllung Roquefort durch ein Sieb in eine Schüssel streichen, Butter und Mandeln zugeben. Alles gut verrühren und mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken. In einen Spritzbeutel in den Kühlschrank legen.

3

Nun 8 Tortelettförmchen (Durchmesser von 9 cm) einfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Tortelettförmchen damit auslegen und in den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene stellen. (Backzeit: 25 Minuten. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme.)

4

Anschließend die Torteletts auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Oliven abtropfen lassen und vierteln. Petersilie abbrausen, trockentupfen, fein hacken. Schließlich die Füllung in die Torteletts spritzen. In die Mitte jeweils etwas Petersilie streuen und geviertelte Oliven draufsetzen, mit Mandeln garnieren.