Mango-Gazpacho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mango-GazpachoDurchschnittliche Bewertung: 31518

Mango-Gazpacho

Mango-Gazpacho
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Weißwein in einen Topf geben und etwas erwärmen, die Gelatine ausdrücken und in dem Wein auflösen. Die Mischung im Kühlschrank erkalten lassen und anschließend in kleine Würfelchen schneiden.

2

Dann den Lachs fein würfeln und mit den Weingeleewürfelchen vermengen und jeweils 1 bis 2 Esslöffel davon auf die Glasdeckelehen von sechs Weckgläsern geben. Die Deckel kalt stellen.

3

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern und anschließend in grobe Würfel schneiden. Die Banane schälen, die Zwiebel abziehen. Beides ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Die Ginger Nuts in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und grob hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Mango, Zwiebeln und gehackte Ginger Nuts darin anbraten. Mit Sherryessig ablöschen. Mit der Banane in einen Universalzerkleinerer geben und mit Orangensaft auffüllen. Pürieren, salzen, pfeffern und kalt stellen.

4

Die kalte Suppe auf die sechs Weckgläschen verteilen und mit den Deckelchen verschließen.