Mango-Lauchcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mango-LauchcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Mango-Lauchcremesuppe

mit Koriander-Erdnussöl

Rezept: Mango-Lauchcremesuppe
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 bis 2 vollreife Mango
Lauch
1 Schalotte
200 ml Weißwein
Gemüsebrühe
1 EL Currypulver
Jetzt online kaufen1 Msp. Kurkuma
Hier kaufen!1 TL fein geriebener frischer Ingwer
etwas Zitronen- und Orangenschale
2 EL Crème légère
2 EL Butter
ca. 4 EL gehacktes Koriandergrün
3 EL Öl von gerösteten Erdnüssen
Chili hier kaufen.etwas rotes Chili
Limettensaft
Butter, Öl zum Braten
Salz, weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mango, den Lauch und die Schalotte in feine Würfel schneiden und in einer Butter-ÖI-Mischung leicht karamellisieren. Mit dem Weißwein ablöschen, dann mit der Brühe aufgießen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.

2

Die Suppe mit Currypulver, Kurkuma und Zitonen- und Orangenschale würzen, mit dem Stabmixer pürieren und anschließend durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren Crème légère und Butter untermixen.

3

Zum Schluss das Koriandergrün mit dem Erdnussöl vermengen (ersatzweise geht auch Öl vom gerösteten Sesam, hier reichen aber 2 EL), etwas rotes Chili und Limettensaft verrühren und beides auf die in Tellern angerichtete Suppe geben.

Schlagwörter