Mango-Maracuja-Creme Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mango-Maracuja-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.61538
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mango-Maracuja-Creme

mit Minze

Mango-Maracuja-Creme

Mango-Maracuja-Creme - Für dieses fluffig-leichte, exotische Dessert ist selbst nach einem üppigen Hauptgericht noch Platz

114
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Mangos (à 300 g)
125 ml Maracujasaft
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
4 sehr reife kleine Maracujas
500 g Joghurt (1,5 % Fett)
flüssiger Süßstoff nach Belieben
4 Stiele Minze
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 2 Schüsseln, 1 Stabmixer, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 feines Sieb, 1 kleiner Topf, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Kuppelform (1,25 l Inhalt) oder 6 Förmchen, 1 kleine Kelle

Zubereitungsschritte

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 1
1

Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und grob würfeln.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 2
2

Mangowürfel mit Maracujasaft in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 3
3

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 4
4

2 Maracujas halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen und durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf streichen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 5
5

Gelatine ausdrücken, zugeben und unter Rühren erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 6
6

Die Flüssigkeit etwas abkühlen lassen und unter das Mangopüree rühren.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 7
7

Den Joghurt ebenfalls unterrühren und nach Belieben mit Süßstoff abschmecken.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 8
8

Joghurtcreme mit den Quirlen des Handmixers 5-7 Minuten schaumig aufschlagen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 9
9

Die Creme in eine Kuppelform (1,25 l Inhalt) oder 6 kleine Förmchen füllen und für mindestens 3-4 Stunden kalt stellen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 10
10

Kurz vor dem Servieren die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 11
11

Restliche Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen.

Mango-Maracuja-Creme Zubereitung Schritt 12
12

Die Form kurz in sehr heißes Wasser tauchen und die Creme auf eine Platte stürzen. Mit Maracujafruchtfleisch und Minze garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super lecker. Ich hatte es voriges Jahr als Dessert zu Weihnachten. Meine Familie möchte es auch dieses Jahr wieder. Wird wohl eine Art Tradition zum Weihnachtsbraten, da sehr schmackhaft und leicht.