Mango-Matjes mit Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mango-Matjes mit CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Mango-Matjes mit Curry

Mango-Matjes mit Curry
515
kcal
Brennwert
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 rote Zwiebeln
1 Mango
3 Packung marinierte Matjesfilet (je 175g)
1 kleines Glas Pfirsichsaft
Saft 1 Zitronen
2 EL Mango-Chutney
1 EL Honig
1 Eichblattsalat
200 ml Sahne
1 Schalotte
Curry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Mango schälen, vierteln, vom Kern befreien und in Scheiben schneiden. Matjesfilets zerkleinern und mit Zwiebelringen mischen.

2

Pfirsich- und Zitronensaft zum Kochen bringen. Mit Mango-Chutney und Honig einkochen bis eine dickliche Sauce entsteht. Über die Matjes-Zwiebel-Mischung gießen. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen. Eichblattsalat putzen, in Blätter zerlegen, waschen und abtropfen lassen. 

3

Sahne steif schlagen. Schalotte schälen, reiben und mit Curry unter die Sahne ziehen. 4 Teller auf der einen Hälfte mit Eichblattsalat, auf der
anderen Hälfte rnit Mangoscheiben belegen. Matjes-Zwiebel-Mischung auf den Salatblättern anrichten. Curry-Sahne mit Tülle daneben spritzen.