Mangold-Kokos-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mangold-Kokos-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Mangold-Kokos-Suppe

Rezept: Mangold-Kokos-Suppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mangold waschen, putzen, die Stiele fein würfeln und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und die Schote fein würfeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Chili und Mangoldstiele darin bei mittlerer Hitze andünsten. Anschließend mit Gemüsefond ablöschen und alles etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

3

Nach ungefähr 10 Minuten die Mangoldblätter und Sahne dazugeben. Die Kokosmilch erst zum Schluss einrühren und die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren noch mit Cayenne, Kurkuma und Salz abschmecken.