Mangoldbällchen auf Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mangoldbällchen auf LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Mangoldbällchen auf Linsensalat

Rezept: Mangoldbällchen auf Linsensalat
390
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Mangold waschen, die Blätter abtrennen und die Stiele in Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

2

1 TL Distelöl erhitzen.

Die Mangoldstiele und die Hälfte der Frühlingszwiebeln darin andünsten. Salzen und pfeffern und mit 5 EL Brühe ablöschen.

Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten.

3

Inzwischen die Mangoldblätter in reichlich kochendes Wasser geben, sofort in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

4

Die Mangoldblätter in 3 Portionen teilen, jeweils überlappend auslegen.

Die Stiele daraufgeben, die Blätter zu Bällchen formen.

5

Die restliche Brühe in einem Topf aufkochen, die Linsen und die restlichen Frühlingszwiebeln hineingeben.

Die Mangoldbällchen darauf legen, alles fest zugedeckt 6 Min. garen.

6

Die Mangoldbällchen herausnehmen. Die Linsen mit dem restlichen Distelöl, dem Walnussöl und dem Essig würzen, anrichten.