Mangoldquiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MangoldquicheDurchschnittliche Bewertung: 51520

Mangoldquiche

Rezept: Mangoldquiche
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
250 g Mehl
130 g zimmerwarme Butter
90 ml Wasser
Salz
Für den Belag
500 g Mangoldstängel
3 Eier (Größe M)
200 g saure Sahne
250 ml Gemüsebrühe
Jetzt hier kaufen!Pfeffer, Muskatnuss
1 Bündchen Zitronenbasilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Butter, Wasser und Salz einen Quicheteig herstellen und kühl stellen.

2

Die Mangoldstängel klein schneiden, blanchieren und abtropfen lassen, Eier, saure Sahne und Gemüsebrühe miteinander verquirlen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zitronenbasilikum fein schneiden.

3

Den Quicheteig ausrollen und in eine Springform geben. Darauf den Mangold und das Basilikum verteilen. Dann die Eimasse darübergießen und die überstehenden Teigteile auf die Mangoldmasse klappen, Mit etwas Eimasse bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 1 Stunde backen, bis die Eimasse gestockt ist.

Schlagwörter