Mangoldröllchen mit Körnern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mangoldröllchen mit KörnernDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Mangoldröllchen mit Körnern

Rezept: Mangoldröllchen mit Körnern
400
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Weizenkörner
500 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe
400 g gemischtes Gemüse (Zucchini, Möhren, Kohlrabi, Porree, Paprikaschoten oder Stangensellerie)
2 kleine Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
getr. Thymian
Salz, Pfeffer aus der Mühle
10 große Mangoldblätter
200 g Magerquark
4 Eier
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Fett für die Folie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizen mit Wasser und Brühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde garen. Auf der abgeschalteten Kochstelle zugedeckt 1 Stunde quellen und dabei abkühlen lassen.

2

Inzwischen Gemüse putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse, Zwiebeln und Thymian darin bei starker bis mittlerer Hitze unter Rühren schmoren, bis die Flüssigkeit, die sich bildet, wieder verdampft ist. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

3

Ein großes Stück Alufolie fetten. Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Gewaschene Mangoldblätter darin etwa 1/2 Minute sprudelnd kochen lassen, bis sie weich genug zum Rollen sind. Mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausnehmen, zum Abtropfen auf Küchentücher legen und abkühlen lassen. Als großes Rechteck nebeneinander auf der Alufolie so ausbreiten, daß sie an den Rändern leicht überlappen. 

4

Quark mit Eiem verrühren. Gemüse und abgetropften Weizen untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

5

Quarkfüllung vorsichtig auf die Mangoldblätter streichen. Blätter mit Hilfe der Folie wie einen Strudel fest aufrollen. Folie an beiden Enden zusammendrücken, damitbeim Garen nichts auslaufen kann.

6

In einem weiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Mangoldrolle zugedeckt darin bei mittlerer bis schwacher Hitze 15 Minuten sanft kochen lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Folie rollen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.