Mangoldrouladen auf Kräuterreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mangoldrouladen auf KräuterreisDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Mangoldrouladen auf Kräuterreis

Mangoldrouladen auf Kräuterreis
780
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis in 400 ml Salzwasser garen. Mangold putzen, waschen und trockentupfen. Von den Mangoldblättern harten Strunk abschneiden. 8 Blätter beiseite legen und restlichen Mangold in Streifen schneiden.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken und im Olivenöl glasig dünsten. Hack zufügen und knusprig braten. Mangoldstreifen und Pinienkerne zum Hackfleisch geben und kurz mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Pfanne nehmen und Schmelzkäse unter die Mangold-Hackmasse mischen.

3

Mangold-Hackmasse auf vorbereiteten Mangoldblättern verteilen und zu Rouladen zusammenrollen. Mit Rouladennadeln oder Holzspießchen zusammenstecken. Rouladen im heißen Sonnenblumenöl von allen Seiten anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwa 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

4

Reis abgießen. Petersilie und Schnittlauch waschen, trockentupfen und hacken. Unter Reis mengen und zu Rouladen servieren.