Mangomus als Brotaufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mangomus als BrotaufstrichDurchschnittliche Bewertung: 4.41530

Mangomus als Brotaufstrich

Rezept: Mangomus als Brotaufstrich
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser à 450 g
600 g Mangofruchtfleisch
400 g Zucker
Saft von 1 Orangen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mangofruchtfleisch klein schneiden, dabei den Saft auffangen, das Ganze pürieren und zusammen mit dem Zucker und dem Orangensaft in einen Topf geben.

2

Die Masse unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze etwas einkochen lassen.

3

Marmeladengläser heiß ausspülen, umgedreht ablaufen lassen, dann das heiße Mangomus vorsichtig einfüllen. Die Gläser sofort verschließen, abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Das Mangomus eignet sich wie Konfitüre als Brotaufstrich auf Butterbrot, Quark- und Frischkäsebrot, aber auch solo als Füllung von Croissants und Krapfen oder zum Füllen von Torten, Schnitten, Biskuitrollen etc. Sie können es variieren, indem Sie andere Früchte mitverwenden oder Rosinen mitkochen oder auch Gewürze wie beispielsweise Vanille, Nelken, Zimt, Orangenschale usw.