Maracuja-Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maracuja-KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Maracuja-Käsekuchen

Maracuja-Käsekuchen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform, 18-20 cm Durchmesser)
400 g Frischkäse mager
100 ml Schlagsahne 30 % Fett
70 g Butter geschmolzen
3 Eier
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
Jetzt kaufen!1 ½ EL Speisestärke
1 TL Vanilleextrakt
2 TL Backpulver
30 g Grieß
2 Maracujas
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen, die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit der Butter glatt rühren, Grieße, Stärke und Vanilleextrakt unterrühren. Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit den heraus kratzen, zusammen mit der Sahne und dem Eischnee unterheben. Die Käsemasse in die gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen (180°C; Mitte) ca. 50 Min-1 Std. backen.
2
Etwas Auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.