Marienküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarienküchleinDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Marienküchlein

Küchlein mit Aprikosen und Sahne

Rezept: Marienküchlein
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Margarine mit Kondensmilch, Süßstoff und Zitronenaroma gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und hineinkneten.

 

 

2

Den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3

10 Törtchen von etwa 8 cm Durchmesser formen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 175°C (Gasherd Stufe 3-4) 20 Minuten backen.

4

Aprikosen abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Die Küchlein auskühlen lassen und mit den Aprikosenstückchen belegen. Sahne steif schlagen, mit Süßstoff süßen und darübergeben.