Marillen-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marillen-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Marillen-Konfitüre

mit Amaretto

Rezept: Marillen-Konfitüre
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2000 g
1,2 kg Marille
1 unbehandelte Zitrone
4 cl Amaretto
1 kg Gelierzucker 1:1
200 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Marillen waschen, halbieren und entkernen. 10 der Kerne mit einem Nussknacker aufknacken und aus den harten Schalen lösen.
Die Kerne blanchieren, so dass diese anschließend leicht geschält werden können.
Mit einem Messer in kleine Stücke hacken.

2

Die Früchte mit dem Zucker, dem Zitronensaft und etwas Zitronenschale vermengen. 3 bis 4 Stunden ziehen lassen.
Anschließend die Kerne und das Wasser hinzugeben und die Masse zum Kochen bringen.
Gegen Ende der vorgegebenen Kochzeit den Amaretto zusetzen. 
Die Gläser verschließen und sofort auf den Kopf stellen.