Marillenknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarillenknödelDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Marillenknödel

Rezept: Marillenknödel
220
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
500 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
120 g Vollkornmehl
2 EL Vollkorngrieß
1 Prise Salz
1 Ei
12 Aprikosen
2 EL Honig
100 g Vollkorn - Brösel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Staubzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln im Dampfdruck-Kochtopf ca. 15 min weichkochen. Schälen und noch heiß auf einem bemehlten Brett zerdrücken, auskühlen lassen.

2

Nun Butter, Mehl, Grieß, etwas Salz und das Ei einarbeiten. Dann den Teig 15 min ruhen lassen. Aprikosen waschen, zur Hälfte einschneiden und entkernen.

3

Aus dem Kartoffelteig eine Rolle formen, in 12 Teile schneiden, in jedes Teigstück eine Aprikose wickeln. Knödel formen und in reichlich wallendem Salzwasser ca. 10 min garziehen lassen.

4

Bröseln in Rapsöl rösten, Knödel darin schwenken und mit Staubzucker bestreut servieren.