Marillenkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Marillenkompott

Marillenkompott
20 min.
Zubereitung
8 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg reife Aprikosen
300 g Zucker
Crème fraîche (nach Belieben) zum Servieren
Pistazien oder Wallnusskerne, gehackt (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aprikosen waschen, entsteinen und halbieren. In eine Schüssel geben und den Zucker darüber verteilen. Einen Deckel auf die Schüssel setzen und die Aprikosen über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.

2

Am Folgetag die Aprikosen in einem Topf zunächst schwach erhitzen, dann nach und nach die Temperatur erhöhen, bis die Früchte zu kochen beginnen. Bei reduzierter Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. Den Herd ausschalten und die Aprikosen zum Abkühlen beiseitesteIlen.

3

Das Kompott mit einem Klecks Creme fraiche servieren. Für zusätzlichen Pfiff gehackte Pistazien oder grob gehackte Walnüsse darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Marillenkompott passt sehr gut zu Pfannkuchengerichten wie Kaiserschmarren oder Palatschinken

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages