Marinierte Austernpilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte AusternpilzeDurchschnittliche Bewertung: 1151

Marinierte Austernpilze

mit Rosinen

Marinierte Austernpilze
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zutaten

für 2 Portionen
Sonnenblumenkerne online kaufen!1 EL Sonnenblumenkerne
300 g Austernpilz
1 EL Sonnenblumenöl
1 Zitrone (Saft davon)
Hier kaufen!1 EL Rosinen
Jodsalz
Pfeffer
1 Msp. Cumin (Kreuzkümmel)
1 Msp. Curry
4 Scheiben Roggenbrötchen
1 EL Macadamiaöl
150 g Wurzelspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann herausnehmen. Die Pilze putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Anschließend die Pilze darin anbraten.

2

Nun mit Zitronensaft ablöschen. Rosinen zugeben und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Curry und Cumin sowie dem Nussöl würzen. Alles durchschwenken und etwas abkühlen lassen.

3

Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Grobe Stiele abtrennen. Zum Schluss Spinat, Austernsaitlinge und Sonnenblumenkeme auf Tellern anrichten. Roggenbrot dazu reichen.