Marinierte Chicken Wings mit Gurkensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Chicken WingsDurchschnittliche Bewertung: 3.71523
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marinierte Chicken Wings

mit Gurkensalat

Marinierte Chicken Wings

Marinierte Chicken Wings - Knusprig und köstlich zum Knabbern: für viele ein "Muss" beim Grillen!

265
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
4 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Chicken Wings (Hühnerflügel; à ca. 40 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stange Zitronengras
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
1 EL trockener Sherry oder Sojasauce
Jetzt kaufen!2 Limetten
1 EL flüssiger Honig
1 Salatgurke
1 Bund Frühlingszwiebeln
50 ml Geflügelbrühe
Hier online bestellen2 TL dunkles Sesamöl
2 EL süße Chilisauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Küchenpapier, 1 großer Gefrierbeutel, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 große Schüssel, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 kleiner Schneebesen, 1 Sparschäler, 1 Salatschüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Salatbesteck, 2 große Aluminium-Grillschalen, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 1
1

Chicken Wings abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In einen großen Gefrierbeutel geben.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 2
2

Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, putzen, halbieren, entkernen, ggf. nochmals abspülen und in feine Ringe schneiden.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 3
3

Zitronengras von den harten Außenblättern befreien, waschen, trockenschütteln und ebenfalls fein hacken.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 4
4

Ingwer schälen und fein reiben. Mit Knoblauch und Zitronengras in eine Schüssel geben. Sojasauce und Sherry unterrühren.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 5
5

Limetten heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. 1 Limette halbieren und auspressen.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 6
6

Limettenschale und -saft mit dem Honig unter die Soja-Sherry-Mischung rühren. Zu den Chicken Wings gießen, den Gefrierbeutel gut verschließen und alles mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 7
7

Salatgurke putzen, schälen und halbieren. Mit einem Löffel entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 8
8

Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trockenschütteln und in dünne Ringe schneiden. Mit den Gurkenscheiben in eine Salatschüssel geben.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 9
9

In einer kleinen Schüssel Geflügelbrühe, Sesamöl und Chilisauce verquirlen. Restliche Limette halbieren, auspressen und den Saft unterrühren.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 10
10

Das Dressing über Gurken und Lauchzwiebeln geben. Salzen, pfeffern, einmal durchmischen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 11
11

Chicken Wings aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf 2 große Alu-Grillschalen verteilen. Auf dem heißen Rost in 20–25 Minuten knusprig braun grillen, zwischendurch mehrmals wenden.

Marinierte Chicken Wings Zubereitung Schritt 12
12

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Koriander bestreuen und zu den Chicken Wings servieren.