Marinierte Chili-Birnen Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Marinierte Chili-BirnenDurchschnittliche Bewertung: 4.2155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marinierte Chili-Birnen

mit Estragon-Joghurt

Rezept: Marinierte Chili-Birnen

Marinierte Chili-Birnen - Ganz schön scharf: süße Früchtchen pikant gebadet

170
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
½ rote Chilischote
½ Orange
2 TL flüssiger Lavendelhonig
2 saftige Birnen (à ca. 150 g)
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
1 Stiel Estragon
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Zitruspresse, 2 Teller, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Marinierte Chili-Birnen: Zubereitungsschritt 1
1

Die halbe Chilischote entkernen, waschen und fein hacken.

Marinierte Chili-Birnen: Zubereitungsschritt 2
2

Orangenhälfte auspressen und den Saft in eine Schüssel geben. Mit den feingehackten Chilistückchen und dem Honig verrühren.

Marinierte Chili-Birnen: Zubereitungsschritt 3
3

Birnen waschen, vierteln und die Kernghäuse herausschneiden. Birnen in Scheiben schneiden und auf 2 Tellern anrichten. Mit Chili-Orangensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen (marinieren).

Marinierte Chili-Birnen: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Estragon waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Marinierte Chili-Birnen: Zubereitungsschritt 5
5

Joghurt und Estragonblättchen in einer weiteren Schüssel verrühren. Über die Birnen geben und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr sehr lecker! Ich schneide allerdings die Birnen in sehr kleine Würfel, gebe noch ein wenig frisch gehackten Rosmarin dazu (habe keinen Lavendelhonig), und lasse das Ganze mindestens eine Stunde marinieren. Passt mit dem Estragon-Joghurt hervorragend als Beilage zu Steaks oder gebratener Hühnerbrust.