Marinierte Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte FeigenDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Marinierte Feigen

nach süditalienischer Art

Marinierte Feigen
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Feige (6-8 Stück)
125 ml Maraschino
250 g Himbeeren
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
Krokant
100 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g geschälte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen schälen und halbieren. In eine Schüssel legen und mit dem Maraschino begießen. 1-2 Stunden marinieren lassen und ab und zu wenden.

2

Die Himbeeren waschen und mit dem Zucker mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Dann den Zitronensaft zufügen und die Beeren durch ein feines Sieb streichen. 

3

Für den Krokant den Zucker mit EL Wasser aufkochen und hellbraun karamellisieren. Die Mandeln grob hacken, zufügen und das Ganze auf eine Marmorplatte oder Aluminiumfolie gießen. Nach dem Festwerden mit dem Teigroller zerstoßen. Die Feigen mit der gewölbten Seite nach oben auf Teller verteilen, mit dem Himbeercoulis begießen und mit dem Krokant bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Der Krokant lässt sich durch Amarettibrösel und die Sahne durch Vanillecreme ersetzen.