Marinierte Hühnchenspieße mit Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Hühnchenspieße mit SesamDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Marinierte Hühnchenspieße mit Sesam

auf buntem Salat mit Joghurtdressing

Rezept: Marinierte Hühnchenspieße mit Sesam
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen geschnitten
1 TL flüssiger Honig
3 EL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
175 g gemischte Salatblatt
1 rote Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
1 große Karotte gehobelt
1 Bund Radieschen in Scheiben geschnitten
1 EL Sesamsaat
3 EL fettarmer Naturjoghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenstreifen auf 8 zuvor in Wasser eingeweichte Holzspieße stecken. Honig, 2 Esslöffel Zitronensaft und 1 Esslöffel Sojasauce in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Spieße damit bepinseln und mindestens 15 Minuten marinieren. 

2

Den Backofengrill vorheizen und ein Backblech oder den Grillrost mit Alufolie auslegen. 

3

Salatblätter, Zwiebelringe, Karotte und Radieschenscheiben vermengen und auf 4 Teller verteilen. 

4

Die Hähnchenspieße 8-10 Minuten grillen, bis das Fleisch gar ist; dabei mindestens einmal wenden. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Sesam bestreuen. 

5

Joghurt, restlichen Zitronensaft und Sojasauce in einer Schüssel verrühren und über den Salat träufeln. Auf jeden Teller 2 Spieße legen und servieren.