Marinierte Hühnerbrust in Maissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Hühnerbrust in MaissuppeDurchschnittliche Bewertung: 4158

Marinierte Hühnerbrust in Maissuppe

Rezept: Marinierte Hühnerbrust in Maissuppe
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
175 g kleingehackte Hühnerbrust
200 g Maiskörner (aus der Büchse, ohne die Flüssigkeit)
2 Eiweiß
1 EL Öl
1 Scheibe magerer Schinken (kleingehackt)
1 EL Maisstärke mit wenig kaltem Wasser angerührt
Zutaten für die Marinade
1 TL Helle Sojasauce
2 EL Wasser
je 1 Prise Salz, Pfeffer
Streuwürze
4 Tassen Hühnerbouillon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Marinade mischen. Mit dem Hühnerfleisch vermengen.

2

Die Eiweiß leicht schlagen. Das marinierte Hühnerfleisch hineingeben. Gut vermengen. BeiseitesteIlen.

3

In Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Bouillon und Maiskörner zufügen, zum Kochen bringen. Bei kleiner Flamme 5 Minuten kochen. Mit der Maisstärke andicken.

4

Die Eiweiß-Huhn-Mischung zufügen. Gut umrühren. 1/2 EL Öl unterrühren. Auf die heiß angerichtete Suppe den Schinken streuen.