Marinierte Lachsstücke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte LachsstückeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Marinierte Lachsstücke

Marinierte Lachsstücke
95
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lauch
Salz
1 kleiner roter Apfel
50 g frischer Meerrettich
2 Beutel Knorr Küchenkräuter
100 ml klarer Apfelsaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 TL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch putzen, gründlich waschen und in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Die Lauchstücke in wenig kochendem Salzwasser je nach Dicke der Stangen in 10-15 Minuten bissfest dünsten. Lauch in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2

Inzwischen den Apfel waschen, halbieren und vierteln; das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Streifen schneiden.

3

Meerrettich schälen und fein raspeln. Salatkrönung »Küchenkräuter« mit Apfelsaft verrühren, Apfelstreifen und Meerrettichraspel unterheben.

4

Apfel-Meerrettich-Sauce über die heißen Lauchstücke geben und etwa 20 Minuten marinieren. Über jede Portion 1 TL Olivenöl träufeln.

Zusätzlicher Tipp

Es lohnt, öfter mal frischen Meerrettich zu verwenden. Die appetitanregende Wurzel liefert reichlich Vitamin C und unterstützt mit ihren scharf schmeckenden Senfölen die Verdauung.