Marinierte Lammkoteletts mit grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Lammkoteletts mit grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Marinierte Lammkoteletts mit grünen Bohnen

Marinierte Lammkoteletts mit grünen Bohnen
645
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Koteletts:
8 Lammkoteletts (à ca. 60g)
8 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
1 Knoblauchzehe
1 TL Dijonsenf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 EL Öl zum Braten
Für das Gemüse:
750 g grüne Bohnen
1 gr. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Tomaten
100 g durchwachsener Räucherspeck
6 Stiele Bohnenkraut
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lammkoteletts waschen und trocken tupfen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter bzw. Nadeln abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in ein Schälchen pressen. Mit Senf, Kräutern und Öl gründlich verrühren. Die Koteletts mit der Marinade bestreichen, dicht nebeneinander in eine Schale legen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. marinieren lassen.

2

Für das Gemüse nach gut 1 Std. die Bohnen waschen und die Enden abknipsen. Die Bohnen je nach Größe in 2- 3 gleich große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Den Speck ebenfalls klein würfeln. Das Bohnenkraut waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein schneiden.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Speck und Knoblauch dazugeben und unter Rühren dünsten, bis der Speck ganz leicht bräunt. Sofort Bohnen, Tomaten, Brühe und Bohnenkraut unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30- 35 Min. garen.

4

Die Lammkoteletts salzen und pfeffern. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen oder eine Grillpfanne mit dem Öl auspinseln und heiß werden lassen. Die Koteletts darin auf beiden Seiten bei starker Hitze in je 2- 3 Min. braun braten und eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Bohnen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Ofenkartolfeln mit Rosmarin. Dafür 1,2 kg kleine junge Bio-Kartoffeln gut waschen, der Länge nach halbieren oder vierteln und mit 5 klein gezupften Rosmarinzweigen, 3 in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen und 4 EL Olivenöl auf einem Blech gut mischen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) 45- 50 Min. garen, dabei eventuell zwei- bis dreimal wenden.