Marinierte Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte LinsenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Marinierte Linsen

Marinierte Linsen
570
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
250 g braune Linse
250 ml trockener Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
1 unbehandelte Zitrone
1 Lorbeerblatt
4 weiße Pfefferkörner
250 g vollreife Tomaten
1 Bund Petersilie
Salz
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Dann das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig braten, dann die Linsen hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Den Weißwein und die Gemüsebrühe hinzugießen. Die Zitrone heiß waschen, ein etwa 3 cm langes Stück Schale hauchdünn abschneiden und die Zitrone dann auspressen. Die Zitronenschale und den Saft, das Lorbeerblatt, die Pfefferkörner und die Stiele der gewaschenen Petersilie zu den Linsen geben und alles einmal aufkochen lassen. Die Linsen zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 40 Minuten garen, bis sie kernig weich sind.

3

Inzwischen die Tomaten überbrühen, häuten und würfeln, dabei von ihren Stielansätzen und den Kernen befreien. Die Petersilie feinhacken. Beides zu den Linsen geben und alles weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4

Die Zitronenschale, das Lorbeerblatt und die Petersilienstiele entfernen. Die Linsen mit Salz und dem Zucker abschmecken und erkalten lassen.

Schlagwörter