Marinierte Meeresfrüchte in Limettenvinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Meeresfrüchte in LimettenvinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Marinierte Meeresfrüchte in Limettenvinaigrette

Rezept: Marinierte Meeresfrüchte in Limettenvinaigrette
240
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Miesmuscheln (ca. 200 g ausgelöste Muscheln)
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
weißer Pfeffer
100 ml trockener Weißwein
200 g frische Tintenfischtuben
300 g frische Garnelen (ohne Panzer)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Schalotte
Jetzt kaufen!1 Limette
Jodsalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 reife Mango
1 reife Papaya
Koriander jetzt bei Amazon kaufenfrischer Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muscheln wässern, gründlich abbürsten, geöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen. Zwiebel pellen und vierteln, mit 200 ml Wasser, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Wein - 2 EL zurückhalten -, in einem großen Topf aufkochen. Muscheln im Weinsud 3 Minuten garen, abgießen, geschlossene Muscheln aussortieren, die übrigen Muscheln aus der Schale lösen.

2

Tintenfisch kalt abbrausen, in Ringe schneiden. Garnelen kalt abspülen, abtupfen, am Rücken einritzen und den Darm entfernen. Knoblauch pellen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen, Tintenfischringe und Garnelen rundum anbraten, Knoblauch zugeben und 2 Minuten garen. Mit dem übrigen Wein ablöschen, abkühlen lassen.

3

Schalotte pellen, in Ringe schneiden. Limette heiß waschen, trockenreiben, etwas Schale abziehen, Limette auspressen. Schale, Saft, Salz sowie Pfeffer kräftig verrühren, restliches Öl unterschlagen. Meeresfrüchte unter die Vinaigrette heben, im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

4

Mango schälen, vom Kern lösen. Papaya schälen und halbieren, Kerne entfernen, alles in feine Spalten schneiden. Koriandergrün hacken. Früchte mit dem Salat auf 4 Teller verteilen, pfeffern und mit Koriander und Schalottenringen bestreuen.