Marinierte Meeresfrüchte mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Meeresfrüchte mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4157

Marinierte Meeresfrüchte mit Gemüse

Marinierte Meeresfrüchte mit Gemüse
45 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Fangarme des Oktopus so vom Kopfteil abschneiden, dass sie noch gut zusammenhalten. Den Oktopus unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, das Lorbeerblatt darauflegen und mit den Nelken feststecken. Den Oktopus mit der gespickten Zwiebel in reichlich kochendes Salzwasser geben und einmal aufkochen. Den Oktopus gut 1 Stunde sanft köcheln lassen, bis er weich ist. Aus dem Sud nehmen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

2

Die Riesengarnelen schälen, am Rücken entlang einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Die Garnelen waschen und in 80 bis 90°C heißem Salzwasser etwa 2 Minuten garen. Die Garnelen in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

3

Die Muscheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbürsten, geöffnete Exemplare dabei aussortieren. In einem Topf 200 ml Salzwasser erhitzen, die Muscheln hineingeben, den Deckel auflegen und alles zum Kochen bringen. Sobald sie sich nach einigen Minuten geöffnet haben, die Muscheln mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Geschlossene Muscheln entfernen. Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen und einige Muschelschalen als Dekoration aufbewahren.

4

Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg dritteln. Die Zuckerschoten in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten bissfest garen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Karotte putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Den Staudensellerie putzen, waschen und schräg in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Oktopusstücke mit den Garnelen, dem Muschelfleisch, den Zuckerschoten, den Karotten, dem Staudensellerie und der Petersilie in einer Schüssel mischen.

5

Für die Marinade den Zitronensaft mit Brühe und Vitalöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und je 1 Prise Zucker und Chilipulver würzen. Die Marinade mit den Meeresfrüchten und dem Gemüse mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Eventuell etwas nachwürzen.