Marinierte Mini-Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Mini-ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41525

Marinierte Mini-Champignons

mit Knoblauch und Chili

Rezept: Marinierte Mini-Champignons
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben und die Stiele am Hutrand abschneiden. Pilzhüte in eine große Schüssel geben.

Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die Chilischote waschen und ebenfalls hacken. Olivenöl, Essig, Knoblauch, Petersilie, Chilischoten, Zucker, Salz und Pfeffer gründlich zu einer Salatsauce verrühren.

2

Die Marinade über die Champignons gießen und gut mischen. Abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Die Pilze können bis zu 2 Tage mariniert werden, das Aroma wird mit der Zeit intensiver. Während des Marinierens gelegentlich wenden.