Marinierte Muscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte MuschelnDurchschnittliche Bewertung: 31515

Marinierte Muscheln

Marinierte Muscheln
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Jakobsmuscheln oder Fischfilets
375 ml Limettensaft oder Zitronensaft
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Chili hier kaufen.60 g grüne Chili (aus der Dose)
1 große Frühlingszwiebel (feingehackt)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL gehackter Koriander oder Dill (passt besonders gut zu Lachs)
2 Knoblauchzehen (feingehackt)
Hier kaufen!1 TL feingehackter Ingwer
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bei Jakobsmuscheln den grauen Rand entfernen (er kann für die Zubereitung von Fischfond verwendet werden). Große Exemplare in zwei bis drei Stücke schneiden.

2

Die Fischfilets in gleichmäßige, quadratische, etwa 2,5 cm große und 1 cm dicke Stücke schneiden.
Fisch und Muscheln in eine Schüssel aus Glas oder rostfreiem Stahl geben.

3

Den Limetten- oder Zitronensaft sowie 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Alles vermischen und für 6 Stunden oder auch über Nacht in den Kühlschrank stellen.

4

Die Mischung gründlich abtropfen lassen, die Flüssigkeit weggießen.
In einer großen Schüssel das Olivenöl mit den Chiles, den Frühlingszwiebeln, Cilantro oder Dill, Knoblauch, Ingwer, frisch gemahlenem Pfeffer und Salz gut verrühren.

5

Die abgetropften Fischwürfel und Muscheln dazugeben und durchmischen.
Sofort servieren.