Marinierte Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Marinierte Oliven

Marinierte Oliven
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
500 g grüne Oliven
4 Knoblauchzehen
1 kleine Zitrone
Koriandersamen online bestellen2 TL Koriandersamen
4 Zweige Thymian
4 Spitzen Fenchelgrün
Chili hier kaufen.2 kleine frische rote Chilis
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellennatives Olivenöl extra, zum Begießen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Oliven mit einem scharfen Messer längs bis zum Stein einschneiden. Knoblauchzehen mit der breiten Seite der Messerklinge zerdrücken. Zitrone in kleine Stücke schneiden.

2

Oliven, Knoblauch, Zitronenstücke, Koriandersamen, Thymian, Fenchel und Chili in eine große Schüssel geben und mischen. Mit Pfeffer würzen. Kein Salz zufügen, da die Oliven meist salzig genug sind. Alle Zutaten in ein Schraubglas füllen. So viel Olivenöl hineingießen, dass die Oliven bedeckt sind. Das Glas gut verschließen.

3

Oliven bei Zimmertemperatur 24 Stunden stehen lassen, dann im Kühlschrank mindestens 1-2 Wochen marinieren. Von Zeit zu Zeit das Glas schütteln, um so die Zutaten nochmals zu mischen. Vor dem Servieren die Oliven bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde stehen lassen und aus dem Öl nehmen. Cocktailspieße bereitstellen.