Marinierte Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Marinierte Paprika

Rezept: Marinierte Paprika
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser; à 500 ml
1 kg Paprikaschote rot und gelb
4 Knoblauchzehen
4 Sardellenfilets eingelegt
1 Msp. Zitronenschale
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL Pfefferkörner geschrotet
Olivenöl bei Amazon bestellen600 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 240°C Oberhitze vorheizen.
2
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen backen bis die Haut Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und ein wenig abkühlen lassen. Die Haut abziehen und die Paprikahälften wiederum halbieren. Auf die vorbereiteten Gläser (mit kochendem Wasser ausgespült) verteilen.
3
Die Knoblauchzehen schälen und genauso wie die Sardellen grob hacken. Beides mit der Petersilie, Pfeffer und Öl vermengen und über die Paprikaschoten gießen, so dass alles gut bedeckt ist. Gut verschließen.

Zusätzlicher Tipp

Vor dem Verzehr am besten über Nacht kühl und dunkel gelagert ziehen lassen, so entfaltet sich der Geschmack am besten.