Marinierte Paprika und Peperoni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Paprika und PeperoniDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Marinierte Paprika und Peperoni

Rezept: Marinierte Paprika und Peperoni
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Paprikaschoten in Öl:
rote, grüne und gelbe Paprikaschote (etwa 300 g )
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Bund Thymian
20 ml Aceto balsamico
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml natives Olivenöl extra
Für die Peperoni in Öl:
500 g frische Peperoni
2 Knoblauchzehen geschält, in Scheiben geschnitten
1 Rosmarinzweig
20 ml Aceto balsamico
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten in Öl:

Die Paprikaschoten bei 220 °C im vorgeheizten Ofen backen, bis die Haut Blasen wirft und bräunt. Die Schoten in einer Plastiktüte oder unter einem Tuch »schwitzen« lassen und die Haut von oben nach unten abziehen. Die Früchte der Länge nach halbieren; dabei aufpassen, daß das weiche Fruchtfleisch nicht zerdrückt wird. Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Die Hälften in große Stücke schneiden, in eine flache Schüssel legen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden, mit d em abgezupften Thymian, Essig und Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Die Paprika-schoten mit der Mischung übergießen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

2

Peperoni in Öl:

Große Peperoni können auf dieselbe Weise gehäutet werden wie Gemüsepaprika. Kleine Schoten sollten besser in einer auf mittlere Temperatur erhitzten Pfanne geröstet werden. Die Peperoni dabei wenden, bis sie mit braunen Bläschen überzogen sind, rasch in einem Frischhaltebeutel ver- schließen und 10 Minuten »schwitzen« lassen. Die verkohlte Haut unter fließendem Wasser abreiben. Den Stiel zusammen mit einem kleinen Teil des Stielansatzes entfernen und die Schoten mit einem scharfen Messer längs, zur Spitze hin, aufschlitzen. Samen und Scheidewände heraus-schaben, noch vorhandene Samen unter fließendem Wasser entfernen. Die Peperoni 2 bis 3 Stunden in leicht gesalzenes Wasser legen, gut abtropfen lassen, mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.