Marinierte Pilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte PilzeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Marinierte Pilze

Marinierte Pilze
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser Gläser, à 250 ml
450 g gemischte Waldpilz z. B. Pfifferllinge, Steinpilze
Hier kaufen!100 ml Weißweinessig
200 ml trockener Weißwein
1 TL Wacholderbeere
5 Pfefferkörner
2 Knoblauchzehen
5 frische Thymianzweige
Olivenöl bei Amazon bestellen350 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und mit einem feuchten Küchentuch abreiben. Große Pilze halbieren oder vierteln. 

2

Den Essig mit dem Wein, den Wacholderbeeren und Pfefferkörnern und 100 ml Wasser in einem Topf aufkochen, die Pilze zugeben und etwa 5 Minuten (je nach Größe) ziehen lassen. Die Knoblauchzehe abziehen und vierteln. Die Thymianzweige waschen und abtrocknen. 

3

Die Pilze in ein Sieb abgießen und in gespülte Twist off Gläser füllen. Mit den Knoblauchzehen, den Thymianzweigen bedecken und mit dem Olivenöl begießen. Die Pilze sollten mit Öl bedeckt sein. Fest verschließen und am besten im Kühlschrank lagern